Warum Menschen spenden

Dissertation von Kai Fischer
Fachrichtung
Andere
Hochschule
Universität Bremen
Genaue Information

Kai Fischer zeigt in seiner Dissertation, dass Spenden Gaben und deshalb eine Form des Sozialkapitals sind. Werden sie gegeben, werden unterschiedliche Formen von Beziehungen geschaffen, In- und Exklusionen in Netzwerke ermöglicht und soziale Differenzierungen vorgenommen. Diese Vorgänge beschreibt er anhand von sieben unterschiedlichen Gebe-Logiken, die die soziale und funktionale Basis des Fundraisings darstellen.

Damit Nonprofit-Organisationen Förderungen erhalten, inszenieren sie Gebe-Logiken und gehen entsprechende Beziehungen ein. Ob Förderer hierauf eingehen, entscheidet sich an unterschiedlichen Kriterien, die am Ende auf die Identität der Förderer zurückwirken und hier verankert sind.

Erscheinungsjahr
Jona Hölderle
Autor Jona Hölderle

Meine Vision: Eine wachsende Zivilgesellschaft, welche auch im Digitalen aktiv ist! Dafür versetze ich Organisationen in die Lage, Menschen online zu erreichen, von ihrer Arbeit zu überzeugen und langfristig zu binden. Als Berater, Sparringspartner und in Workshops unterstütze ich beim Website Relaunch, im Online Fundraising, beim Testing und Social-Media-Strategien.