eLearning-Seminar Fundraising

Anbieter:
Katholisch-Soziales Institut

Entstehung/Hintergrund:
Gegründet im Jahr 2008. Anlass war die Entwicklung eines neuen Seminarformates unter Nutzung der neuen Medien – d.h. die Konzeption eines Fundraising-Seminars als Blended-Learning-Angebot.

Ausbildungsdauer:
Viermonatiger, berufsbegleitender Lehrgang mit jeweils 2 Präsenztagen zum Beginn und Abschluss des Seminars und ca. 40 Stunden Präsenzzeit in der Online-Phase.

Ausbildungsinhalte (u.a.):
Spenden-Selbsterfahrung; Unterstützung, Vertrauen und Freunde gewinnen; Motivation und Profile von Unterstützern; Unternehmenskooperation und Sponsoring;
Stiftungs-Fundraising; Online-Fundraising; Fundraising-Instrumente; Fundraising-Strategie; Bedeutung und Vorgehensweise bei Bedankung; Steuerliche Aspekte

Dozentinnen/Dozenten:
Monika Witte und Gabi Schupsky

Prüfungsleistung:
Tests, Erarbeitung eines Fundraising-Konzepts, mündliche Präsentation

Abschluss:
Zertifikat

Zielgruppen/Voraussetzung:
Der Lehrgang wendet sich an Personen aus der Erzdiözese Köln und anderen Diözesen sowie aus nichtkirchlichen Organisationen und Privatpersonen.  Zulassungsvoraussetzungen sind ein sicherer Umgang mit dem PC, insbesondere einem Internetbrowser, sowie ein leistungsfähiger Internetzugang. An jedem Kurs können bis zu 15 Personen teilnehmen.

Kosten:
Preiskategorie 1: 250,- Euro – kirchl. Organisationen und Verbände der Erzdiözese Köln
Preiskategorie 2: 310,- Euro – kirchl. Organisationen und Verbände anderer Diözesen
Preiskategorie 3: 380,- Euro – nicht-kirchl. Organisationen, Vereine, Privatpersonen

Weitere Informationen:
http://tagen.erzbistum-koeln.de/ksi/

Sollten Sie über aktuellere Informationen zu dem Kurs verfügen, bitten wir Sie eine Email an Jörg Reschke zu senden. Sollten Sie Fragen zum Angebot selbst haben oder einen Kurs buchen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Anbieter