Mit Fundraising und Mittelakquise neue Wege gehen

Anbieter:
Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.

Entstehung/Hintergrund:
Gegründet im Jahr 2006. Als Landeseinrichtung der Erwachsenenbildung arbeitet der VNB eng mit mehr als 200 NGOs in Niedersachsen zusammen, welche entsprechende Qualifizierungsbedarfe formuliert haben.

Ausbildungsdauer:
Achtmonatiger, berufsbegleitender Lehrgang mit monatlich je einem Präsenztag. Zwischen den Präsenztagen individuell einteilbares Selbststudium anhand der
ausgegebenen Lehrmaterialien.

Ausbildungsinhalte (u.a.):
Die Fundamente des Fundraising, Fundraisinginstrumente, Spenden aus dem Netz, Unternehmenskooperationen, Vorstellung der Fundraisingkonzepte, Die Einzigartigkeit (m)einer Organisation, Überzeugende Projektanträge formulieren, Fördermittel gezielt einwerben, Finanzpläne transparent und schlüssig erstellen, Präsentation der Antragskonzepte, Crowdfunding, Projektmanagement, Netzwerken für Profis, Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit, Gesprächsführung mit möglichen Geber*innen, Webtexten

Dozentinnen/Dozenten:
Britta Kreuzer und Katrin Mercker

Prüfungsleistung:
Erarbeitung eines Fundraising-Konzepts, Abschlusskolloquium mit Präsentation der Konzepte

Abschluss:
Zertifikat

Zielgruppen/Voraussetzung:
Angesprochen werden Haupt- und ehrenamtlich Tätige in Non-Profit-Organisation, insbesondere Vorstände, Geschäftsführer und Projektleitungen. Es werden darüber hinaus keine formalen Teilnahmebeschränkungen ausgesprochen. Maximal 15 Teilnehmer pro Kurs.

Kosten:
850,- €
Die Teilnahmegebühr für die Zusatzmodule beträgt je Modul 120,- €.

Weitere Informationen:
www.vnb.de

Sollten Sie über aktuellere Informationen zu dem Kurs verfügen, bitten wir Sie eine Email an Jörg Reschke zu senden. Sollten Sie Fragen zum Angebot selbst haben oder einen Kurs buchen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Anbieter