Nonprofits in sozialen Medien –
Die TOP-20 im Sommer 2014

0

Wo stehen die großen Verbände, Vereine und Stiftungen im Sommer 2014? Bei einem kühlen Eis werfe ich einen Blick auf die Social-Media-Aktivitäten der deutschsprachigen NGOs.

Social-Media-TOP-20 Ranking
Social-Media-TOP-20 im Sommer 2014

Greenpeace ist dank der hohen Anzahl an Fans auf Google+ stärkste gemeinnützige Organisation im Ranking. Die Haustierorganisation Tasso und der ADAC sind ebenfalls mit dabei. Beide Organisationen sind zwar Vereine, aber nicht als gemeinnützig anerkannt. Der ADAC hat nach den Skandalen im Frühjahr zwar in der Gesamtzahl nur wenige Fans verloren, aber während alle anderen weiter gewachsen sind genügt schon ein leichter Verlust um zwei Plätze zu verlieren.

Beeindruckend dagegen das kontinuierliche Wachstum der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Über 400.000 Fans, alle paar Monate 100.000 neue Fans auf Facebook, die DKMS macht nicht nur durch Plakate erfolgreich auf sich aufmerksam.

Ebenfalls eine hervorragende, sehr kontinuierliche Arbeit kann man bei foodwatch beobachten. Unter anderen mit Produktwarnungen macht die Verbraucherschutzorganisation immer wieder erfolgreich auf sich aufmerksam.

Erstmalig dabei in den TOP 20 ist die Tierschutzorganisation Vier Pfoten. Damit ist endlich mal eine Organisation mit Hauptsitz in Österreich dabei. Wie so oft bei Tierschutzorganisationen bekommen Vier Pfoten für ihre Hunde-Kampagne in Rumänien besonders viel Aufmerksamkeit.

Und zum Schluss noch ein Blick außerhalb der ersten 20 im Ranking.

  • Erstmalig über 100.000 Fans und damit Platz 31 haben die Ärzte gegen Tierversuche in diesem Monat erreicht.
  • Viel zu tun hat in letzter Zeit die Organisation Pro Asyl. Auf Facebook wird die kontinuierliche Arbeit für die Rechte verfolgter Menschen mit einer  Verdoppelung der Fanzahl in 2014 und Platz 76 belohnt.
  • Die International Campaign for Tibet Deutschland gewinnt im Monat vor dem Geburtstag des Dalai Lama fast 10.000 neue Fans auf Facebook und ist jetzt auf Platz 78. Vor dem Geburtstag wurden Glückwünsche in einem tumblr-Blog gesammelt und veröffentlicht.

Sicher fehlt hier noch einige, was noch gesagt werden könnte. Ist euch in den letzten Monaten etwas aufgefallen? Eine tolle Kampagne, eine neue Organisation oder vermehrte Werbeanzeigen? Wie immer freue ich mich sehr auf euer Feedback!

 

Kleiner “Disclaimer”: Die Daten basieren auf rein quantitativen Follower-/Fan-Zahlen. Eine wirkliche Erfolgsmessung ist damit nicht möglich, diese ist abhängig von den Zielen der Organisation. Das Ranking bietet einen Ausgangspunkt für weitere Analysen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT